Verregneter Nikolausmarkt

Leider wieder ein verregneter Nikolausmarkt

Alle Jahr wieder das gleiche Wetter am Tag des Nikolausmarktes. Das hielt die kleinen und großen Gäste aber keineswegs ab, zahlreich zu erscheinen. Der Markt am ersten Advent war wie immer sehr gut besucht.

Weihnachtslieder zur Eröffnung

Auch in diesem Jahr wurde der Nikolausmarkt mit Weihnachtslieder eröffnet, die die Schüler zuvor eingeübt hatten und perfekt vortrugen.  In den Weihnachtsbuden der Schüler konnte man die verschiedensten Weihnachtsdeko- und auch andere Dinge erwerben. 

Die Schüler/innen verkauften Selbstgemachtes und andere weihnachtliche Dekoartikel.
Musikalische Begleitung des St. Nikolaus

Um kurz nach 17 Uhr kam dann der heilige Nikolaus mit Knecht Ruprecht und den Engeln zu besuch und begrüßte die vielen Gäste zusammen mit Bürgermeister K. Hage vom Balkon des Heimathauses aus.

Der Nikolaus begrüßt die kleinen und großen Gäste des Nikolausmarktes.

Nikolausmarkt 2018 Lindern

Nikolausbesuch aus dem Jahr 2015

Am 2. Dezember 2018 kommt wieder der Nikolaus zu Besuch nach Lindern. Nach einer kurzen Begrüßung und Ansprache vom Balkon des Heimathauses, verteilt er anschließend zusammen mit Knecht Ruprecht und den Engeln die begehrten Stutenkerle an die zahlreichen kleinen Gäste. 

Vom Besuch 2015 in Lindern

Auch wenn das Wetter nicht immer so passend für den Besuch des Nikolaus ist, der Nikolausmarkt ist auch in diesem Jahr bestimmt wie immer sehr gut besucht.