Kunst und Kultur

KULTURPFAD in Lindern (bis 2020)

Alle vier Jahre finden in Lindern die Kunst- und Kulturwochen statt. Seit 2003 werden die Kulturwochen mit dem Bildhauersymposium ergänzt, mit internationalen Künstlern, die währen der zwei Kulturwochen an verschiedensten Kunstwerken arbeiten. Dabei kann man den Künstlern über die Schulter schauen und die Entstehung von neuen Kunstwerken beobachten.

Die so geschaffenen Skulpturen, Plastiken, Büsten und Kunstwerke aus unterschiedlichen Materialien, werden als Dauerleihgabe in Lindern aufgestellt. So ist im Laufe der Zeit schon eine beachtliche Sammlung an Kunstgegenständen in der Gemeinde entstanden und bilden zusammen den „Kulturpfad“ der Gemeinde Lindern.

Wer mehr über das kulturelle und künstlerische Leben in Lindern wissen möchte, kann sich auf der Internetseite der Gemeinde Lindern oder auch auf der Seite des Kunst- und Kulturvereins Lindern (Lindern-ist-bunt) informieren.

Die Sammlung an Kleinoden in unserer kleinen Gemeinde ist beträchtlich! Und es kommen immer wieder welche hinzu, diese Seite wird also nach und nach immer weiter vervollständigt, so wie ich Zeit habe, sie alle zu fotografieren. Manche lassen sich einfach nur zu bestimmten Tageszeiten (je nach Sonnenstand etc.) ablichten, um wirklich gut zur Geltung zu kommen.

TIPP: Wenn Sie ein Bild vergrößert sehen möchten, klicken Sie bitte mit der rechten Taste und gehen auf „LINK im neuen Tab öffnen“. Wenn Sie so drauf klicken, wird das Bild auch vergrößert, Sie verlassen dann aber diese Seite. Per „Zurück-Taste“ kommen Sie dann aber auch wieder zurück.

Diese Seite wird überarbeitet…. das waren sie noch lange nicht alle!