Katholische Kirchengemeinde Lindern überträgt auch Jahresabschluss-Gottesdienst

Silvestergottesdienst

Nach vielen positiven Rückmeldungen zur Übertragung einiger Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinde Lindern wird zusätzlich die Messfeier an Silvester per Internet in die Wohnungen Interessierter übertragen. Der Livestream beginnt um 17:00 Uhr, die Eucharistie kann jedoch auch zeitversetzt verfolgt werden. Feierlich umrahmt wird der übertragene Gottesdienst durch Beiträge einzelner Mitglieder des Musikvereins Lindern. Hier der LINK direkt zum Youtubekanal: St. Katharina Streamingkanal

Weihnachten 2020 – Weihnachtsbaum, Weihnachtskrippen, geschlossene Geschäfte

Weihnachten Weihnachten

Der Weihnachts- bzw. Nikolausmarkt ist im Jahr 2020 leider wie so vieles andere auch, der Coronapandemie zum Opfer gefallen. Trotzdem sind in Lindern öffentliche und private Gebäude weihnachtlich geschmückt und wie immer in den vergangenen Jahren steht auf unserem Marktplatz wieder ein wunderschöner großer Weihnachtsbaum. Was unserem Markplatz noch fehlt, wäre eine schöne große Krippe, die würde sich neben dem großen Weihnachtsbaum sicherlich gut machen. Nicht nur in diesem Jahr, auch dann, wenn künftig dann wieder der Nikolausmarkt statt findet.

In der Kirche gibt es jetzt eine neue schöne und große Weihnachtskrippe, ich hoffe, ich kann da im nächsten Jahr (nach Corona?) mal ein paar Bilder von machen. Am zweiten Weihnachtstag war jedenfalls endlich mal wieder schönes und sonniges Wetter, da habe ich mal in den Nachbarorten Ausschau nach schönen Weihnachtsmotiven gehalten. In Vrees steht wieder die schöne Krippe mit den Figuren und Jesuskind auf der Insel des Dorfteiches und in Werlte steht eine große Krippe an der Kirche.

Weihnachten Weihnachten Weihnachten

Weihnachten

Weihnachten
Die Kirche in Vrees

Weihnachten

Weihnachten

Weihnachten
Krippe in Werlte

Auf der anderen Straßenseite sind wunderschön weihnachtlich geschmückte Geschäfte. Da haben sich (wie auch anderswo und bei uns) viele Einzelhändler größte Mühe gegeben, die Geschäfte für ihre Kunden so schön her zu richten, viel Zeit und Geld gesteckt, um den Kunden eine schöne Atmosphäre beim Einkauf zu bieten. Da möchte man als Erwachsener sogar gern mal hinein gehen und nach Geschenken oder nützlichen Sachen stöbern, wie würden sich da erst die Kinder freuen?! Solch ein schönes Einkaufserlebnis kann kein Onlineshop auf der Welt bieten und wird es nie bieten können. Einfach schade, die ganze Mühe und das Herzblut, was die Händler da reinstecken, Jahr für Jahr. Hoffentlich kann man dann im nächsten Jahr auch wieder in den richtigen Geschäften vor Ort einkaufen.

Weihnachtsgeschäft
Leider dürfen Einzelhändler zu Weihnachten 2020 nicht öffnen
Mühle Werlte
Die Mühle in Werlte

Mühle Werlte
Ich glaube, wenn ich in Werlte leben würde (ist ja doch ein bisschen größer als Lindern), dann würde ich viele Abendstunden mit der Kamera durch die Straßen laufen – es gibt dort so viele schöne Motive, gerade jetzt zu Weihnachten. Auch in Werlte gibt es (wie bei uns in Liener) eine schöne mit Lichterketten geschmückte Mühle.

Messdienerschaft Lindern plant Übertragung von Gottesdiensten

Auch in der vor uns liegenden Advents- und Weihnachtszeit stehen in den Kirchen unserer Region nur eingeschränkt Plätze für Gottesdienstbesucher zur Verfügung – es muss genügend Abstand garantiert sein.

Sankt Katharina Lindern

Die Messdienerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Katharina von Siena Lindern hat diese Einschränkung zum Anlass genommen, eine Arbeitsgruppe zu gründen, die das Übertragen von Gottesdiensten per Internet vorbereitet. „Mit dem ‚Streamen‘ von Messfeiern auf YouTube soll allen Interessierten eine moderne Möglichkeit zur Teilnahme an Advents- und Weihnachtsgottesdiensten ermöglicht werden“ erklärt Simon Mählmann, einer der im Team engagierten Messdiener. Sein Mitstreiter Jakob Möhlenkamp ergänzt: „Auch dann, wenn keine Plätze mehr in der Kirche frei sind oder wenn ein persönlicher Besuch des Gottesdienstes nicht möglich ist, kann so der Gottesdienst mitgefeiert werden“. Wenn ein Internetanschluss im Haus vorhanden ist, können die Gottesdienste mit wenig Aufwand auf einem Fernseher oder einem Computer verfolgt werden.

Da das eigentliche Streamen von Gottesdiensten einigen technischen Aufwand erfordert, hat sich die Arbeitsgruppe durch das Medienzentrum Cloppenburg beraten und technisch unterstützen lassen. Verschiedene Geräte wurden leihweise vom Medienzentrum zur Verfügung gestellt. „Wir sind sehr dankbar für die kompetente und unkomplizierte Unterstützung durch das Medienzentrum des Landkreises“ betonen Pastor Thomas und Pastoralreferent Michael Kellermann.

Pastor Thomas
Pfarrer Thomas Mappilaparambil

Geplant ist, zunächst die Sonntagsgottesdienste am morgigen 3. Advent (13.12.2020) um 10:00 Uhr und am 4. Advent (20.12.) um 10:00 sowie den 17:00 Uhr Gottesdienst am Heiligen Abend zu übertragen.

Weitere Informationen findet man auf der Seite der katholischen Kirchengemeinde Lindern, auf der Webseite der Messdienerschaft Lindern sowie im Pfarrblatt der Gemeinde.

Über den YouTube-Kanal der katholischen Kirchengemeinde Lindern kann man die aufgezeichneten Gottesdienste live verfolgen oder auch zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Erstkommunion 2020 unter „Corona-Bedingungen“

In diesem Jahr sind in der Gemeinde Lindern insgesamt 23 Kinder, die zum ersten Mal die Kommunion empfangen. Der erste Teil feiert bereits heute die heilige Messe der Erstkommunion, der zweite Teil dann morgen Vormittag um 10 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie finden die beiden Messen jedoch nur im Kreise der Kinder mit Familien und Gästen statt und unter den Hygieneauflagen und mit Mundschutz. In diesem Jahr ist eben alles etwas anders, als normal. Dafür wird es wohl immer in guter Erinnerung bleiben.

Erstkommunion

Richtkranz für die neue Leichenhalle bzw. Trauerhalle am Friedhof in Lindern

Nach rund drei Monaten Bauzeit hat die neue Trauerhalle am Friedhof in Lindern den Richtkranz bekommen. Corona bedingt liegen die Arbeiten nur leicht hinter dem Plan zurück, die Einweihung soll aber möglichst noch in diesem Jahr erfolgen. Wegen der Pandemie wurde der Richtkranz im kleinen Kreis über der Giebelfront angebracht, ein richtiges Richtfest mit vielen Gästen konnte natürlich nicht statt finden.

Richtkranz

Der Eingang wird in Form von Faltelementen aus Glas gestaltet. So kann nach Bedarf die Trauerhalle entsprechend der Anzahl der Trauergäste geöffnet werden.

Trauerhalle