DPSG Stamm St. Philipp Neri Lindern bietet wieder eine Nikolausaktion der Pfadfinder an

nikolaus

nikolaus

Auch in diesem Jahr musste leider der Nikolausmarkt Lindern abgesagt werden. Die Pfadfinder in Lindern möchten daher auch 2021 wieder eine Alternative anbieten und den einen oder anderen Schoko-Nikolaus in der Gemeinde Lindern verteilen.

Wer einen weihnachtlichen Gruß mit Schokoladennikolaus in Auftrag geben möchte, kann dazu ein Formular ausfüllen. Das Formular wird hinten in der Kirche ausgelegt, kann aber auch auf der Internetseite

www.dpsg-lindern.de

herunter geladen werden. Auf dem Formular kann man die Adresse des Empfängers eintragen, gern auch mehrere. Pro Gruß legt man dann 2,50 € zusammen mit dem Formular in einen Umschlag und wirft diesen dann bis spätestens 3. Dezember 2021 einreichen. Wo man den Umschlag mit den Grüßen einwerfen kann und weitere Infos auf der Internetseite der Pfadfinder.

Am Nikolausabend (5. Dezember) werden die Grüße dann jeweils mit einem Schoko-Nikolaus an die Beschenkten verteilt und ausgeliefert. Die Aktion ist auf das Gebiet der Gemeinde Lindern beschränkt.

Einsegnung der neuen Friedhofskapelle in Lindern am Sonntag durch Pastor Thomas Mappilaparambil


Leichenhalle

Am kommenden Sonntag, den 11. April 2021, wird die neue Leichenhalle in Lindern durch Pastor Thomas Mappilaparambil eingesegnet. Durch die „Gucklöcher“ im Eingangsbereicht mit Glastürelementen konnte ich heute schon mal einen Blick ins Innere werfen, wo am Sonntag dann die Einsegnung statt findet.

Die Messdienerschaft Lindern überträgt die Einsegnung der Friedhofskapelle auf ihrem YOUTUBE-Kanal. Dort kann man entweder live oder auch zeitversetzt die Zeremonie verfolgen. Um 17.00 Uhr soll mit der Übertragung begonnen werden. Wegen der aktuellen Lage kann die Einsegnung leider nicht mit teilnehmenden Besuchern statt finden.

Leichenhalle Leichenhalle LeichenhalleLeichenhalle

Kreisfeuerwehrtag 2002 zum 100jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Lindern

Wie bereits bekannt gegeben, findet der Kreisfeuerwehrtag 2022 zum 120jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Lindern hier in der Gemeinde statt. Auch schon zum 100jährigen Jubiläum fand der Kreisfeuerwehrtag 2002 in Lindern statt. Ich habe noch ein paar alte Bilder davon herausgesucht, viele weitere Fotos von dem Fest habe ich in einem ca. sechsminütigem Video auf dem Youtubekanal von Linduri.de zusammengepackt. Am 27. und 28. August 2022 kann ich dann hoffentlich wieder ein paar Bilder machen.

KreisfeuerwehrtagKreisfeuerwehrtagKreisfeuerwehrtagKreisfeuerwehrtagKreisfeuerwehrtagKreisfeuerwehrtagKreisfeuerwehrtag

Kreisfeuerwehrtag

Den Youtubekanal kann man über das obige Menü aufrufen im Unternemü von „LINDURI“. Hier geht es direkt zum Video: Kreisfeuerwehrtag 2002

Freiwillige Feuerwehr Lindern – Heinrich Wübben zum Ehrengemeindebrandmeister ernannt

120Jahre

Im kommenden Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Lindern ihr 120jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum findet am 27. und 28.08. des kommenden Jahres der Kreisfeuerwehrtag 2022 statt, mit allen Feuerwehren des Landkreises Cloppenburg. Es ist dafür ein umfangreiches Programm geplant.

Für sein stets großes Engagement für die Freiwillige Feuerwehr Lindern wurde Heinrich Wübben jetzt per Urkunde zum Ehrengemeidebrandmeister ernannt. Außerdem erhielt er, wie auch sein damaliger Stellvertreter Bernhard Wilken, den „Großen Wappenkrug“ der Gemeinde Lindern durch Bürgermeister Karsten Hage überreicht. Zu den Gratulanten gehörten ebenfalls der Kreisbrandmeister Arno Rauer und die heutige Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Lindern. Als ehemaliger Klassen- und Feuerwehrkamerad der beiden schließe ich mich natürlich sehr gern an.

Heinrich Wübben
Heinrich Wübben

 

Bernhard Wilken
Bernhard Wilken