Qualitativ gibt es kaum Besseres als den Druck großer Bilder auf Alu-Dibond

großbild

Gestern habe ich zwei Großbilder ausgeliefert, die auf Alu-Dibond gedruckt wurden. Einfach ausgedrückt handelt es sich dabei um zwei Aluminiumplatten mit einer Zwischenschicht aus Kunststoff. Die Drucke sind UV-beständig, wetterfest, kratzfest, waschbar und so gut wie unverwüstlich. Mann könnte sie auch draußen aufhängen, bei Wind und Wetter!

Was mich absolut überzeugt, ist die ausgezeichnete Qualität der Bilder vom Druckbild und der Schärfe her. Wenn man vor dem großen Bild steht, meint man fast auf dem Marktplatz zu stehen. In natura sehen die viel schöner aus, als hier auf den Fotos.

großbild
Bild vom Markplatz in Lindern
großbild
Herbstbild von den Hünensteinen in Lindern

Das kleinere quadratische Bild mit den Hünensteinen hat die Größe von 100 x 100 cm, das größere im Format 16:9 hat eine Größe von 176 x 99 cm. Auf beiden Bildern habe ich hinten einen Alu-Galerierahmen aufgeklebt, um die Bilder recht einfach anbringen und aufhängen zu können.

Sobald es wieder möglich ist als gesunder Mensch (mit oder ohne Maske) eintreten zu dürfen, werde ich hoffentlich mal Bilder machen können, wenn sie aufgehängt sind. Da freue ich mich schon drauf.

Fotos drucken lassen auf Alu Dibond – hält für die Ewigkeit und sieht bombastisch aus!

Alu Dibond

Wer nach einer Idee sucht, seine liebsten Fotos beständig zu erhalten, sollte es mal mit einem Druck auf Alu Dibond probieren. Einige der vielen Vorteile vom Print auf Alu Dibond sind

  • Langlebigkeit von Alu Dibond mit Polyethylen-Kern
  • Witterungs- und UV Beständigkeit
  • hervorragende Schärfe
  • kratzfest, waschbar
  • leicht, auch in Großformaten
  • formstabil auch bei großen Formaten

Je nach Anbieter werden heute sechs oder sieben UV Farben für den Druck verwendet, einige bieten aber noch immer den Vierfarbdruck an. Dieser ist für Werbetafeln und dgl. ausreichend und eben dann kostengünstiger. Beim Direktdruck (s. Beispielbilder) ist der UV-Druck auf der Alu Dibond Platte so gut wie unverwüstlich und fast für die „Ewigkeit“.

Die fertigen Bilder können gerahmt werden, für die Wandbefestigung gibt es sonst verschiedene Möglichkeiten und Halterungs-Sets. Natürlich können die Bilder auch für die Anbringung mit entsprechendem Material gebohrt werden. Für kleinere Bilder, wie hier im Format 32 x 18 cm als Beispiel, reichen auch wieder ablösbare Klebesteifen oder -Punkte, weil das Gewicht sehr gering ist, trotz der Stabilität.

Ich persönlich bin von der Qualität wirklich überzeugt und positiv überrascht. Zwar sind die Bilder gegenüber einem Fotoabzug oder Druck auf Leinwand teurer, aber die Qualität und Haltbarkeit machen die höheren Kosten wett.

Alu Dibond
Beispiel an der Bürotür – jederzeit ohne Rückstände wieder ablösbar!

 

Alu Dibond
Ausgezeichnete Druckqualität und Schärfe
Alu Dibond
Überall leicht anzubringen, gerahmt oder wie hier ohne Rahmen

Man kann diese Bilder auch z. B. als Küchenspiegel verwenden (statt Fliesen). Es stellt kein Problem dar, die Bilder mit Wasser, Seife und Schwamm zu reinigen. Auch Kratzer entstehen dadurch keine. Und für solche Zwecke ist der Preis dann im Vergleich zum Fliesenspiegel wieder recht günstig!

Interesse? Gerne bei mir melden, egal ob für Fotos, Bauschilder, Fliesenspiegel, Wandbild oder anderem Einsatz. Das Musterbild kann auch gerne in Augenschein oder in die Hand genommen werden.

 

Schwüles Wetter sorgt für Regenbogen bei Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Heute früh war wieder einmal ein sehr schöner Sonnenaufgang in Lindern zu bestaunen. Allerdings birgt das schwüle Wetter auch ein großes Potential für Unwetter. Es ist sehr selten, dass die Luft so feucht ist, dass sich bei aufgehender Sonne ein Regenbogen bildet.  Besonders über den goldenen Ähren sieht der Himmel dann sehr dramatisch aus. Aber so macht das frühe Gassi gehen mit den Hunden noch mehr Spaß.

SonnenaufgangSonnenaufgang

Sonnenaufgang
Noch ist der Regenbogen zu erkennen, wenige Minuten später war er aber weg.

Sehr schön im Garten oder Wald, aber genau so giftig: Der Fingerhut (Digitalis)

Digitalis

Digitalis

Den Fingerhut findet man jetzt sehr oft in der Natur, im Wald und in vielen Garten. Sieht auch sehr schön aus, ist aber auch hoch giftig, sogar tödlich.
Es gibt rund 25 Arten in Europa und Nordamerika. Auch in Westasien kann man ihn finden.

Digitalis

Bei uns ist der rote Fingerhut (Digitalis purpurea) sehr verbreitet, daneben findet man häufig auch den gelben Fingerhut (Digitalis lutea) oder den großblütigen Fingerhut (Digitalis grandiflora). Da der Fingerhut bereits seit dem 16. Jahrhundert als Zierpflanze kultiviert ist, gibt es eine Vielzahl an Züchtungen von weiß bis apricot. Wenn sich oft Kinder oder Haustiere in Gärten aufhalten, sollte man lieber auf die Anpflanzung verzichten. Die Einnahme der Giftstoffe führt auch in geringen Mengen meistens zum Tod. Die höchste Giftkonzentration findet man in den Blättern, aber auch die anderen Teile der Pflanze sind hoch giftig. Je nach Jahreszeit aber auch nach Tageszeit ist die Giftkonzentration veränderlich.

Das Gift wird allerdings in geeigneter Dosis auch als Herzmittel verwendet, das Herzmittel „Digitalis“ ist vermutlich den meisten bekannt.  Wer öfter mal Krimis schaut, weiß auch, dass eine Überdosierung absolut tödlich ist.

Digitalis
Schön, aber sehr giftig und tödlich! Der Fingerhut (Digitalis)

 

Wildblumen-Blühwiese nach Abkühlung und kräftiger Sommerdusche

Wildblumen

Nach der Hitze in der vergangenen Woche gab es ab Montag eine deutliche Abkühlung mit mäßigem bis starkem Regen über den ganzen Tag. Die Natur konnte den Regen aber gut gebrauchen, auch die schönen Wildblumen auf der Blühwiese haben den Regen wohl genossen. Obwohl einige Blätter der schönen Pflänzchen schon stark angenagt und regelrecht durchlöchert wurden, lassen die farbenprächtigen Blüten alles immer noch toll aussehen.

Wildblumen
Hier haben Raupen und Insekten schon einiges von den grünen Blättern abgenagt.

Was man früher gnadenlos bekämpft hat, hat heute wieder seine Berechtigung bekommen und sieht doch viel schöner aus, als so schnöde Kieselsteingärten. Hier auf der Blühwiese kann der Regen noch versickern, ohne die Straßen zu überschwemmen. Und schöne Blumen sind immer auch beliebte Fotomotive.

WildblumenWildblumen Wildblumen Wildblumen Wildblumen