Frühnebel und leichte Nachtfröste zum meteorologischen Frühlingsanfang in Lindern-Holthöhe

Auch Nebel kann sehr schön sein, besonders in den frühen Morgenstunden um den Sonnenaufgang herum. Am ersten März war meteorologischer Frühlingsanfang, aber nachts kommt es auch in diesen und den nächsten Tagen wieder zu Nachtfrösten. Im Herbst hatte ich vergeblich auf schönen Nebel gewartet, da war es längst nicht so schön, wie in den vergangenen Jahren im Herbst. Schön, dass wir hier noch so viel Natur haben, wo man in Ruhe spazieren gehen kann, wie z. B. auf Holthöhe/Holthöge.

HolthöheHolthöheHolthöheHolthöhe

Heimatverein Lindern e.V. mit neuer Internetpräsenz

Der Heimatverein Lindern e.V. hat eine neue Internetpräsenz. Zurzeit befindet sich die Seite noch im Aufbau, wird aber stetig weiter ausgebaut und ergänzt. Die momentane Situation erschwert die Angelegenheit natürlich. Man kann aber schon mal die Seite bei sich im Browser in der Favoritenleiste aufnehmen, um sie jederzeit schnell aufrufen zu können.

Heimatverein Lindern

Zu erreichen ist die Internetseite unter www.heimatverein-lindern.de.

Ein paar Winterbilder 2021 aus dem verschneiten Lindern

Nach vielen Jahren endlich mal wieder so etwas wie Winter in der schönen Gemeinde Lindern im Oldenburger Münsterland. Ein kleiner Spaziergang durch den Ort am 10. Februar 2021. Es gibt hier viele schöne Häuser und Höfe und auch der Park am Regenrückhaltebecken ist auch im Winter immer wieder einen Besuch wert. Hier eine Auswahl der Bilder.s Unten noch ein LINK zum Video mit vielen weiteren Winterbildern aus Lindern.

Wer möchte, kann auch den Youtube-Kanal von Linduri.de besuchen und sich das Video dazu ansehen: Winterbilder 2021 aus Lindern

 

Dorfgemeinschaftshaus (alte Schule) und Hermelings Mühle in Liener

Dorfmuseum Liener
Die ehemalige Schule in Liener (Gemeinde Lindern)

Liener ist eine von den Linderner Bauernschaften und etwa drei Kilometer vom Linderner Ortskern entfernt. Unsere Generation kam noch vor dem sogenannten „Pillenknick“ zur Welt und die alte Grundschule von Lindern bot nicht genügend Platz für alle Schüler. So war einmal unser Klassenraum z. B. in Garen (heute Knurbein Arbeitsschutz, wo ich auch arbeite) und auch ein oder zwei Jahre, ich weiß es gar nicht mehr so genau, in Liener. Sind ja auch schon ziemlich genau 50 Jahre her.

Schule Liener
Dorfmuseum Liener

Heute dient die alte Schule als Dorfgemeinschaftshaus und Schießstand von Liener.

Mühle
Hermelings Mühle in Liener

Nur wenige Hundert Meter entfernt liegt die Mühle von Familie Hermeling. Es gibt auch einen Mühlenverein, der sich zusammen mit der Familie für die Instandhaltung einsetzt und verschiedene Veranstaltungen, z. B. zum Mühlentag, durchführt. Wer mehr über die lebendige Bauernschaft wissen möchte, kann sich auf der Internetseite von Liener schlau machen. Liener.de