Frische Kartoffeln aus Eigenanbau direkt ab Hof – kontaktlos und Corona konform

Eilers Kartoffeln

Wer frische Kartoffeln sucht, wird oft auch direkt vor Ort bzw. beim Anbauer um der Ecke fündig. Auch unser Nachbar bietet wieder frische Kartoffeln direkt ab Hof an. Mitten in Lindern, an der Werlter Straße kann man kontaktlos und Corona konform sozusagen frisch ernten.  Auch Frühkartoffeln gibt es bei Eilers Kartoffeln in Lindern.

Eilers Kartoffeln
Eilers, Werlter Str. 10, 49699 Lindern

Eilers Kartoffeln

Wir haben zwar auch unser Kartoffelbeet im Garten, können so aber immer die Zeit zwischendurch überbrücken und uns mit sehr schönen und geschmackvollen Kartoffeln eindecken. Für alle, die sich gern selbst von der Qualität und dem Geschmack überzeugen möchten, können wir die Eilers Kartoffeln mit bestem Gewissen empfehlen.

Qualitativ gibt es kaum Besseres als den Druck großer Bilder auf Alu-Dibond

großbild

Gestern habe ich zwei Großbilder ausgeliefert, die auf Alu-Dibond gedruckt wurden. Einfach ausgedrückt handelt es sich dabei um zwei Aluminiumplatten mit einer Zwischenschicht aus Kunststoff. Die Drucke sind UV-beständig, wetterfest, kratzfest, waschbar und so gut wie unverwüstlich. Mann könnte sie auch draußen aufhängen, bei Wind und Wetter!

Was mich absolut überzeugt, ist die ausgezeichnete Qualität der Bilder vom Druckbild und der Schärfe her. Wenn man vor dem großen Bild steht, meint man fast auf dem Marktplatz zu stehen. In natura sehen die viel schöner aus, als hier auf den Fotos.

großbild
Bild vom Markplatz in Lindern
großbild
Herbstbild von den Hünensteinen in Lindern

Das kleinere quadratische Bild mit den Hünensteinen hat die Größe von 100 x 100 cm, das größere im Format 16:9 hat eine Größe von 176 x 99 cm. Auf beiden Bildern habe ich hinten einen Alu-Galerierahmen aufgeklebt, um die Bilder recht einfach anbringen und aufhängen zu können.

Sobald es wieder möglich ist als gesunder Mensch (mit oder ohne Maske) eintreten zu dürfen, werde ich hoffentlich mal Bilder machen können, wenn sie aufgehängt sind. Da freue ich mich schon drauf.

Fotos drucken lassen auf Alu Dibond – hält für die Ewigkeit und sieht bombastisch aus!

Alu Dibond

Wer nach einer Idee sucht, seine liebsten Fotos beständig zu erhalten, sollte es mal mit einem Druck auf Alu Dibond probieren. Einige der vielen Vorteile vom Print auf Alu Dibond sind

  • Langlebigkeit von Alu Dibond mit Polyethylen-Kern
  • Witterungs- und UV Beständigkeit
  • hervorragende Schärfe
  • kratzfest, waschbar
  • leicht, auch in Großformaten
  • formstabil auch bei großen Formaten

Je nach Anbieter werden heute sechs oder sieben UV Farben für den Druck verwendet, einige bieten aber noch immer den Vierfarbdruck an. Dieser ist für Werbetafeln und dgl. ausreichend und eben dann kostengünstiger. Beim Direktdruck (s. Beispielbilder) ist der UV-Druck auf der Alu Dibond Platte so gut wie unverwüstlich und fast für die „Ewigkeit“.

Die fertigen Bilder können gerahmt werden, für die Wandbefestigung gibt es sonst verschiedene Möglichkeiten und Halterungs-Sets. Natürlich können die Bilder auch für die Anbringung mit entsprechendem Material gebohrt werden. Für kleinere Bilder, wie hier im Format 32 x 18 cm als Beispiel, reichen auch wieder ablösbare Klebesteifen oder -Punkte, weil das Gewicht sehr gering ist, trotz der Stabilität.

Ich persönlich bin von der Qualität wirklich überzeugt und positiv überrascht. Zwar sind die Bilder gegenüber einem Fotoabzug oder Druck auf Leinwand teurer, aber die Qualität und Haltbarkeit machen die höheren Kosten wett.

Alu Dibond
Beispiel an der Bürotür – jederzeit ohne Rückstände wieder ablösbar!

 

Alu Dibond
Ausgezeichnete Druckqualität und Schärfe
Alu Dibond
Überall leicht anzubringen, gerahmt oder wie hier ohne Rahmen

Man kann diese Bilder auch z. B. als Küchenspiegel verwenden (statt Fliesen). Es stellt kein Problem dar, die Bilder mit Wasser, Seife und Schwamm zu reinigen. Auch Kratzer entstehen dadurch keine. Und für solche Zwecke ist der Preis dann im Vergleich zum Fliesenspiegel wieder recht günstig!

Interesse? Gerne bei mir melden, egal ob für Fotos, Bauschilder, Fliesenspiegel, Wandbild oder anderem Einsatz. Das Musterbild kann auch gerne in Augenschein oder in die Hand genommen werden.

 

Schwarz-Weiß Lindern plant neue RUGBY-Abteilung im Sportverein Lindern

Rugby

Vor rund zwei Jahren konnte man bei einer Trainingseinheit hier in Lindern schon mal ein wenig in den Rugbysport hinein schnuppern. Bisher gibt es nur wenige Angebote für diese Sportart in der Region. Michael Ungermann vom Sportverein Sparta Werlte hatte dieses Schnuppertraining zusammen mit dem Vorsitzenden des Sportvereins SW Lindern, Thomas Gerdes, angeregt und umgesetzt und beide, sowie alle Teilnehmer, waren begeistert.

Wegen der Pandemie war es leider bisher nicht möglich, eine Rugbysparte im Sportverein zu initiieren. Jetzt nach den Sommerferien 2021 soll es dann aber los gehen. Unterstützt wird der Sportverein dabei von den Vereinen aus Werlte und Bethen, wo es ebenfalls bereits eine Rugbysparte gibt.

Den Anfang machen dabei die ganz kleinen, sogenannten „RUGBY-Zwerge“, also die unter siebenjährigen (U7). Wer Interesse hat, kann sich gerne an den Sportverein Lindern wenden. Spartenleiter ist Felix Koopmann.
Weitere Infos auf der Internetseite des Sportvereins.

Rugby

Lindern impft und testet – Heimathaus wird zum „Corona Testzentrum“

Früher sagte man „Sabbel nicht, lutsch!“ – so geht Lindern auch bei der Pandemiebekämpfung vor. Während anderswo lange debattiert, vorgeprescht und wieder gedrosselt wird, macht man hier einfach.

Bei den über 80jährigen ist die Impfkampagne bereits abgeschlossen, die übergroße Mehrheit der Personen in dieser Altersklasse hat erfolgreich beide Impftermine wahr genommen. Jetzt geht es mit den über 70jährigen weiter. Auch hier haben sich bereits über 90% der Altersgruppe  zur Impfung angemeldet. Die Impfungen finden nach Terminvergabe in der Sport- und Mehrzweckhalle statt. Dank der ehrenamtlichen Mithilfe der Bereitschaftsgruppe Lindern vom DRK und der Freiwilligen Feuerwehr Lindern verliefen die Impftermine bisher reibungslos und perfekt.

Testzentrum

Ab Freitag dem 19. März 2021 wird das Heimathaus Lindern zum Corona Testzentrum in Lindern. Die neue Inhaberin der Linden-Apotheke, Jana Düttmann, wird mit Ihrem Team zusammen die Schnelltestungen im Heimathaus durchführen.

Linden-Apotheke

Jeder Bürger über 18 hat einmal wöchentlich Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest. Der Schnelltest hat gegenüber dem PCR-Test den Vorteil, dass er bereits nach 10 bis 15 Minuten ein Ergebnis liefert. Das Ergebnis wird schriftlich ausgehändigt. Sollte dieses positiv ausfallen, wird das Ergebnis an das Gesundheitsamt gemeldet und der Getestete muss sich unverzüglich in Quarantäne begeben, die wegen der Mutanten des Virus auf drei Wochen verlängert wurde.

Bei negativem Ergebnis kann der Test Vorteile bringen, z. B. für den Besuch von Events oder als „Eintrittskarte“ für das Kino oder den Zoo. Dafür wird der Test dann allerdings noch „frisch“ sein müssen. Das Ergebnis ist natürlich immer nur eine Momentaufnahme und soll keine falsche Sicherheit bieten.

Hier ein Terminplan für die Testungen ab dem 19.03.21 im Heimathaus Lindern.

Testplan