Kommunalwahlen 2016

Am 11. September finden in Niedersachsen wieder die Kommunalwahlen statt.

Auch in Lindern buhlen die Kandidaten für den neuen Gemeinderat natürlich um die Gunst der Wähler. Gern stellen wir hier auch die einzelnen Kandidaten vor, sofern sie das möchten. Ob euer Favorit dabei ist, könnt Ihr unter „Kommunalwahlen“ nachsehen. Die dort veröffentlichen Angaben stammen ausschließlich von den Parteien bzw. Kandidaten selbst und werden hier ohne jegliche Wertung weiter gegeben.

Alle Kandidaten (egal welcher Partei) können gern ihr Foto und Text zusenden. Teilt dabei ruhig mit, was Eure Ziele für Lindern sind, aber bitte nicht mehr als 4-5 Sätze, es sollen alle gleich behandelt werden. Ich werde weder was streichen noch hinzufügen oder kommentieren. Jeder ist selbst für seine Vorstellung der Person oder Partei verantwortlich.

Kommunalwahlen auch in Lindern

 

Fotoportal wurde gelöscht

Kurze Anmerkung: Wir haben unser Fotoportal gelöscht. Um die Bearbeitung und laufenden Aktualisierungen besser optimieren zu können, werden künftig die Downloads von Fotos und Dateien über Linduri.de laufen. Auch künftige Fotogalerien werden dann hier gezeigt und man muss nicht mehr erst zu der anderen Domain wechseln. 

Es wurde für Beiträge auf dieser Seite eine neue Kategorie „Fotografie“ eingerichtet, über die Sie künftig diese abrufen können.

Schmetterlinge & Co.

Heute wurden mal draußen vor allem Schmetterling ganz dicht ran geholt, war bei dem Wind äußerst schwierig. Wenn man mit der Makrolinse bis auf ca. 10 cm dicht an die Insekten muss und der Wind die Blüten ca. 40 cm von links nach rechts und wieder zurück weht, muss man schon Glück haben, genau im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Ein paar Aufnahmen habe ich aber hin bekommen, sind hier verkleinert leider nicht so toll, wie im Original, aber man kann doch schon Details erkennen.

Schmetterling von der Unterseite
Komposttonnenwächterin, wunderschön und grazil!
Stark behaarte Hummel
Schmetterling, Falter
und noch ein schöner Schmetterling zum Schluss

Handyphoto vs. DSLR

unscheinbare Pusteblume, wirkt fast verschwommen

Auf einem Handydisplay, Tablet oder vielleicht noch kleinem Monitor sieht ein Handyfoto u. U. auch toll aus. Den Unterschied zum Foto mit einer richtigen (Spiegelreflex-) Kamera sieht man vor allem aber dann, wenn man mal ein größeres Foto davon ausdrucken oder drucken lassen möchte, z. B. für ein Fotoposter und dergleichen. Oder wenn man nur einen Teil des Fotos verwenden möchte. Dazu muss man einfach mal nahe heran zoomen. Hier mal ein unscheinbares Foto einer Pusteblume auf der Wiese. Auf dem ersten Blick ein normales Fotos, könnte durchaus auch auf dem Handy oder Smartphone erst mal so aussehen.

Das selbe Foto, hier aber die Pusteblume vergrößert

Das zweite Foto ist eine Vergrößerung eines Teils aus dem ersten Foto – also das selbe Foto, nur eben ein Teil des ersten Fotos im vergrößerten Zustand. Wenn man das mal mit einem Foto aus dem Smartphone macht, werden ganz schnell die Unterschiede deutlich. Versucht das mal, ich bin mir sicher, dass es nicht klappt!

Die unscheinbare und fast verschwommene Pusteblume entpuppt sich beim Heranzoomen als richtig toll scharf. Bei einem Handyfoto (egal, wie viele Pixel) bin ich mir sicher, dass man da von der Pusteblume kaum mehr etwas erkennen wird, schon gar nicht im Detail. In Originalgröße ist der Unterschied noch viel deutlicher, als hier im komprimierten Format für das Internet. Aber, für tolle Schnappschüsse geht natürlich auch ein Handy, manche machen auch wirklich schöne Fotos, aber für professionelle Zwecke (Print usw.) sind die einfach nicht ausreichend, egal, wie gut der „Fotograf“ damit umgehen kann.

Kinderbasar der Krabbelgruppe Lindern

e-Flyer: JohGlasa (Tel.: 0 59 57 – 96 51 90)

Am Samstag den 17. September 2016 von 10-12 Uhr ist wieder Kinderbasar in der Turnhalle Lindern. Hier können Eltern nach dem Kaufhausmodell Kinderbekleidung, Spielzeuge, Kinderwagen und viele weitere schöne Sachen bequem sammeln und dann an einer von vier Kassen bezahlen. Schwangere mit Mutterpass erhalten bereits ab 9:30 Uhr Einlass.

Wer möchte, kann auch leckeren Kuchen oder Torte zum Mitnehmen erwerben, der Erlös kommt dann gemeinnützlichen Einrichtungen in Lindern zugute. Veranstalter ist die Krabbelgruppe Lindern.