Vreeser Wiesen mit Aussichtsturm für die Vogelbeobachtung und Immenhaus

Das Naturschutzgebiet „Vreeser Wiesen / Bockholter Dose“ grenzt direkt an Linderns Norden. Den Aussichtsturm kann man von der Holthöher oder Auener Dose aus gut sehen.

Der Aussichtsturm ist sehr beliebt als Vogelwarte für Natur- und Vogelfreunde. Mit dem Feldstecher kann man hier verschiedenste Vögel und Wasservögel, aber auch anderes Wild beobachten. Mit dem Telezoom kann man natürlich auch entsprechende Fotos machen. Beim letzten Besuch hatte ich leider mein großes Teleobjektiv nicht dabei, konnte aber dennoch ein Kranich-Pärchen hier beobachten. Zunächst am Boden in einem nahe gelegenen Sumpfgebiet, das nicht betretbar ist. Als die beiden Kraniche mich entdeckten hoben sie leider gleich ab.

Der Aussichtsturm liegt direkt bei den Vreeser Schafställen, auch das Immenhaus bzw. „Immenhus“ ist nur wenige Hundert Meter entfernt. Sowohl am Aussichtsturm als auch am Immenhaus besteht die Möglichkeit, es sich gemütlich zu machen und auszuruhen.

VreesKranicheVreesImmenhausVrees