Neubau auf dem Lande

Das Fotot oben wurde vor genau einem Jahr gemacht (4. April 2019). Das alte Sparkassengebäude in der Ortsmitte wurde abgerissen. Nach dem Auszug der Sparkasse war es in Besitz der Gemeinde Lindern. Nun entsteht dort eine neue Zahnarztpraxis mit Wohneinheiten.

Es ist zwar trotz der imposanten Größe für unser Dorf nicht gerade mit Bahnhof oder Flughafen zu vergleichen, aber hier auf dem Lande läuft es wohl einfach besser. Mit guter Planung und handwerklichem Know-How geht es voran. In Kürze werden die Bauarbeiten wohl abgeschlossen sein.

Neues Praxisgebäude noch im Rohbau

Es ist schon ein ganz schön großes Gebäude das hier im Ortskern an der Kreuzung entsteht oder besser gesagt schon entstanden ist. Der Rohbau steht und die Fenster und Türen sind bereits eingebaut. Gestern wurde das Gerüst entfernt und nun sieht es auch schon viel schöner aus. Als gestern am Abend der Mond dann auch noch in zunehmender Phase über dem Gebäude schien, musste ich einfach mal knipsen.

Momentan geht es vor allem innen weiter mit den Arbeiten, die technischen und sanitären Installationen laufen und bald wird wohl auch der Maler mit den Arbeiten beginnen. Nur noch eine Frage der Zeit, bis das Haus bezugsfertig ist.

Neubau Zahnarztpraxis – Rohbau steht

Ein ganz schön großer „Kasten“, der Neubau mit Zahnarztpraxis auf dem Grundstück, wo einst die Sparkasse stand. Man muss schon etwas Abstand halten, um das ganze Gebäude auf Bild zu kriegen. Schon bald wird man sich dran gewöhnt haben, dass die Ortsmitte wieder anders aussieht in Lindern.

Ehemalige LzO wird abgerissen

Das ehemalige Gebäude der Landessparkasse zu Oldenburg an der Werlter Straße

An der Stelle der ehemaligen Landessparkasse zu Oldenburg wird bald neu gebaut. Das „alte“ Gebäude wurde, als die LzO vor rund zehn Jahren umzog, von der Gemeinde Lindern erworben. Seinerzeit war hier an der Kreuzung ein Kreisel geplant. Das rund 600 qm große Grundstück wurde jetzt an den Sohn von Dr. Omar Akkad, Nihad Akkad, verkauft, der hier Anfang kommenden Jahres eine Zahnarztpraxis eröffnen wird.

Das Gebäude wird in Kürze abgerissen.

Vermutlich wird die Ortsmitte dann nochmals wieder ein Stück schöner sein. Ich fürchte, unser Balkon braucht dann wohl auch wieder einen neuen Anstrich, bisher hatte man ja noch die Ausrede „gegenüber sieht´s auch nicht besser aus“. Schau´n wir mal…