Ratsklause wg. Umbau vorübergehend geschlossen

Seit dem 26. August 2019 ist die Ratsklause in Lindern vorübergehend wegen Neu- und Umbauarbeiten geschlossen. An das alte Gebäude, das in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, wird angebaut. Das alte Gebäudeteil wird umgebaut. Das alte Dach wurde bereits abgetragen.

Es entstehen 15 neue Hotelzimmer, zwei Tagungsräume und eine neue Großküche. Bis zum Weihnachtsgeschäft soll aber alles fertig sein und die vielen Gäste können sich dann auf noch mehr Ambiente und Komfort in dem gemütlichen Gasthaus freuen.

Und auch das zentrale Ortsbild von Lindern wird dann wieder ein neues Gesicht bekommen. Wer sich weiter auf dem Laufenden halten möchte, kann dies auch auf der Facebookseite der Ratsklause machen: Ratsklause Lindern

Anbau Ratsklause Lindern

Die Bauarbeiten sind noch in vollem Gange, in circa drei Wochen soll bereits Richtfest sein, bis dahin ist aber noch einiges zu tun. Auf jeden Fall gibt es dann bald noch mehr Platz für Feierlichkeiten in der Ratsklause.

Umbau/Erweiterung der Ratsklause

Die Sanierungen im Ortskern gehen immer weiter, der Abriss von (Teil-) Gebäuden nimmt irgendwie in diesen Jahren kein Ende. Zurzeit wird die Ratsklause in Lindern umgebaut bzw. erweitert. Tante Lissy´s alte Post ist nun auch Geschichte.

Während der Abriss- und Neubauarbeiten ist der Pfad zwischen Kirche und Pfarrheim/Teestube gesperrt. Jetzt kann man wieder Perspektiven suchen und fotografieren, die man dann später nicht wieder bekommt, wenn der neue Anbau steht.