Neubau Zahnarztpraxis – Rohbau steht

Ein ganz schön großer „Kasten“, der Neubau mit Zahnarztpraxis auf dem Grundstück, wo einst die Sparkasse stand. Man muss schon etwas Abstand halten, um das ganze Gebäude auf Bild zu kriegen. Schon bald wird man sich dran gewöhnt haben, dass die Ortsmitte wieder anders aussieht in Lindern.

Umbau/Erweiterung der Ratsklause

Die Sanierungen im Ortskern gehen immer weiter, der Abriss von (Teil-) Gebäuden nimmt irgendwie in diesen Jahren kein Ende. Zurzeit wird die Ratsklause in Lindern umgebaut bzw. erweitert. Tante Lissy´s alte Post ist nun auch Geschichte.

Während der Abriss- und Neubauarbeiten ist der Pfad zwischen Kirche und Pfarrheim/Teestube gesperrt. Jetzt kann man wieder Perspektiven suchen und fotografieren, die man dann später nicht wieder bekommt, wenn der neue Anbau steht.

Ehemalige LzO wird abgerissen

Das ehemalige Gebäude der Landessparkasse zu Oldenburg an der Werlter Straße

An der Stelle der ehemaligen Landessparkasse zu Oldenburg wird bald neu gebaut. Das „alte“ Gebäude wurde, als die LzO vor rund zehn Jahren umzog, von der Gemeinde Lindern erworben. Seinerzeit war hier an der Kreuzung ein Kreisel geplant. Das rund 600 qm große Grundstück wurde jetzt an den Sohn von Dr. Omar Akkad, Nihad Akkad, verkauft, der hier Anfang kommenden Jahres eine Zahnarztpraxis eröffnen wird.

Das Gebäude wird in Kürze abgerissen.

Vermutlich wird die Ortsmitte dann nochmals wieder ein Stück schöner sein. Ich fürchte, unser Balkon braucht dann wohl auch wieder einen neuen Anstrich, bisher hatte man ja noch die Ausrede „gegenüber sieht´s auch nicht besser aus“. Schau´n wir mal…

Neue Leichenhalle für Lindern

Die in den 1970er Jahren errichtete Leichenhalle

Die rund 40 Jahre alte Leichenhalle soll bald (vermutlich 2019) abgerissen und durch eine neue Friedhofskapelle an gleicher Stelle ersetzt werden.  Die neue Kapelle wird für etwa 100 Personen Platz bieten, also wesentlich geräumiger sein, als die alte. Die neue Friedhofskapelle soll sich gut in die Umgebung Örtlichkeiten einfügen, so der Plan von Architektin Annegret Goldkamp.

Die kleine Kapelle dient nicht mehr den heutigen Erfordernissen und ist auch baufällig.

Auch ein Stück Linderner Geschichte!