Kontaktfreies Hobby – Fotografie

Zurzeit herrscht wegen der Coronakrise ja ein Kontaktverbot zu anderen Menschen. Ich habe das Glück ein Hobby zu haben, welchem man trotzdem noch nachgehen kann – das Knipsen. Man kann z. B. die Krähen jetzt gut beobachten, die wieder mal nahezu jeden Schornstein in der Gemeinde in Beschlag nehmen oder auch mal raus in die Natur gehen.

Die kleinen Tümpel und Teiche die vor kurzem noch fast ausgetrocknet waren, haben sich inzwischen wieder gut gefüllt. Und jetzt im Frühjahr finden die Pflänzchen fast überall eine Lücke – die Umweltverschmutzer allerdings leider auch.

Osterfeuer Dillbreden 2020

Auch für dieses Jahr hat das Organisationsteam „Osterfeuer Lindern-Süd“ wieder ein großes Osterfeuer geplant. Wie immer sind vor allem alle Mitbürger aus dem Ortskern Lindern, aber auch Interessierte herzlich dazu eingeladen. Kühle Getränke und heiße Würstchen stehen bereit, die kleinen Gäste haben wie immer die Gelegenheit sich ein köstliches Stockbrot zu grillen.

Kirschblüte im Februar

So früh wie in diesem Jahr haben sich die Knospen der Kirsche bei uns noch nie geöffnet. Da bleibt zu hoffen, dass der Winter jetzt nicht doch noch kommt.

Zwischen den Stürmen

Zwischen den ganzen Winterstürmen in diesem Jahr gibt es zum Glück aber immer mal wieder schöne Tage mit tollen Sonnenuntergängen.

Frühlingstag 15. Februar

Endlich mal wieder ein schöner Tag, ohne Niesel, Regen und Sturm. Die Frühlingsboten sprießen schon wieder in der Natur und mit 13° C im Schatten sind auch die Temperaturen frühlingshaft. Für morgen ist allerdings schon wieder der nächste Sturm angekündigt.

Wenn man mal mit dem Roller durch die Peripherie fährt, entdeckt man auch immer wieder mal Fotomotive. Zum Glück habe ich (fast) immer eine Kamera dabei.