Himmelsphänomen hinter dem Linderner Funkturm – UFO?

Vorhin wollte ich mal wieder unseren Funkturm bei untergehender Sonne fotografieren. Da die Sonne noch zu hoch stand, habe ich schon mal die Kamera eingerichtet, aber auch einige Wolken zogen am Horizont auf. Eigentlich wollte ich ein Foto machen, wenn die Sonne direkt hinter dem Funkturm steht. Hier auf dem Bild ist sie aus dieser Perspektive noch links neben dem Funkturm.

Funkturm
Die Sonne ist hier auf der linken Seite des Funkturms, am Bildrand. Die gelbe Kugel ist hier rechts neben dem Funkturm zu sehen, scheint aber noch durch die Wolken hindurch.

Dann sah ich hinter den Wolken auf einmal einen großen gelben Feuerball, der durch die Wolken hindurch schien. Das war sicher kein Lens flare, wie sie beim Fotografieren im Gegenlicht schon mal vorkommen. Auf dem Funkturm selbst scheint so eine Art Scheinwerfer gestrahlt zu haben. Einen Augenblick später war der gelbe Lichtkörper dann wieder weg. Ich habe den Ausschnitt vom Funkturm mit „Feuerball“ mal vergrößert. Das sieht echt urig aus, fast wie ein UFO. Was es war und wie es entstanden ist, weiß ich allerdings wirklich nicht. Die Sonne war es jedenfalls ganz sicher nicht und der Mond kann es auch nicht gewesen sein. Vielleicht hat es ja sonst noch jemand gesehen?

Funkturm
Der „Feuerball“ ist gut durch die Wolken hindurch sichtbar. Eine etwas dickere Wolke schiebt sich davor.