Osterblumenblüte in Auen-Holthaus

In Auen rund um das Dörpshus fand heute bei schönstem Wetter wieder die Osterblumenblüte statt. Neben Ständen mit tollster Oster-Deko konnte man natürlich auch wieder Kaffee und Kuchen genießen. 

Andreas Burrichter war wieder mit seiner Motorsäge zugange um wieder eine seiner tollen Skulpturen aus Holz zu schaffen. Und auch die Jagdhornbläser waren zu gast, ein Video davon und viele Fotos findet ihr in unserem Foto-Portal (oben Schaltfläche Linduri, dann auf Foto-Portal klicken). 

Ein tolles Event, was die Auener und Holthauser da jedes Jahr auf die Beine stellen. Was ich persönlich noch schön finden würde:

In jeder Weinstadt gibt es eine Weinköniging, Kohlkönige und -Königinnen gibt es auch zu Hauf, wie wäre es mal mit einer Osterblumen-Prinzessin z. B., die den Ort und sein Fest vielleicht auch das ganze Jahr über repräsentiert? Vielleicht kann das schöne Auen-Holthaus dann ja im nächsten Jahr die erste Osterblumenprinzessin oder -Königin vorstellen, das würde dann vielleicht sogar noch mehr Leute anziehen, wobei aber auch so ja schon sehr reger Besucherverkehr in jedem Jahr herrscht.

Weitere Informationen auch auf www.auen-holthaus.de